(Foto: Josef Macsek)

(Foto: Josef Macsek)

Joe Resl QUARTETT

Bebop, Latin, Funk, Fusion, Swing ...

- Ensemblegründung 2012

- Wir spielen traditionelle Jazzmusik ohne "Schnick Schnack".
- Die Reduktion auf JUST MUSIC ist ein wesentliche Bestadteil unseres Bandkonzepts.
- Improvisation und musikalische Ideen spontan auf der Bühne weiter zu entwickeln ist uns wichtig.
- Verschmelzungsprozesse aus unterschiedlichen Musiklementen zu einer musikalischen Aussage zu formen ist ebenfalls ein Teil unseres Jazzkonzepts.

 

- Jazz zu spielen ist für mich eine sehr lebendige Form des Musizierens!

JOE RESL    -    MANFRED PUNZ-   JÜRGEN PEER   -   GREGOR SCHRETTLE   (Foto: Josef Macsek)

JOE RESL    -    MANFRED PUNZ-   JÜRGEN PEER   -   GREGOR SCHRETTLE   (Foto: Josef Macsek)

Dieses Bild in hoher Auflösung downloaden >> hier

 
2016 Jazz&Wine (Foto: Josef Macsek)

2016 Jazz&Wine (Foto: Josef Macsek)

V.L.:  M. PUNZ,  J. PEER,  J. RESL,  G. SCHRETTLE (Foto: Josef Macsek)

V.L.:  M. PUNZ,  J. PEER,  J. RESL,  G. SCHRETTLE (Foto: Josef Macsek)

Jo_Resl4tett_col.JPG

vl.: Manfred Punz, Jürgen Peer, Gregor Schrettle, Joe Resl

Die Musiker:

Joe Resl – Drums

Ausbildung: Brucknerkonservatorium Linz, Universität Mozarteum Salzburg,
Berklee College of Music Boston

Eigenes Tonstudio in Ried im Traunkreis

Discographie: über 100 CDs, 4 LPs, 12 Singles

Kompositions - Veröffentlichungen in folgenden Ländern (Auszug):
Österreich, Deutschland, Tschechien, Ungarn, Italien, Frankreich, Spanien,
Portugal, Japan, Mexiko, USA, Australien, Polen, Kanada, Südafrika,
Rumänien, Dänemark, Norwegen, Großbritannien, Israel, Slowenien,
China (Hongkong), Kanada, Neuseeland, Slowakei, Russische Föderation,
Südkorea …

Bands: Mukhara Jazzquartett, Linzer Schlagwerkensemble,
Blue Chip Orchestra, Herbstwind, Superfeucht …

Konzertauftritte mit eigenen Kompositionen:
Sporthalle Salzburg, Stadthalle Wien, Frankfurt Music Hall, Stuttgart Mozarthalle, Berlin
Quartin Latin, Kölner Domplatte, Oper Sevilla, Wien Musikverein Brahmssaal,
Brucknerhaus Linz Brucknersaal, Burg Clam, Alabamahalle München,
Falco Europatour 1985, Linz Hauptplatz, Hamburg Musikhall,
Klang ART Osnabrück, Silvesterklangwolke Linz, Jazzfestival Bordeaux,
Frankfurt Oper, Wuppertaler Staatsbühne, Innsbruck Olympia Halle etc.

JÜrgen Peer – Gitarre

Ausbildung: Konservatorium Innsbruck, Bruckneruniversität Linz

CD Produktionen: No Mouth Big Band, The Talking Drum, PT Art Orchester,
Ton in Ton, Alex Cumfe Band, Alex und die Wurzeln, Johnny Summerville

Konzertauftritte: Skunks und verschiedene Jazzformationen,
Big Bands, Rock- und Popbands

Pädagoge am BORG Kirchdorf

Manfred Punz - Piano

Ausbildung: Schulmusik und Instrumentalpädagogik
an der Kunstuniversität Graz

Sein Interesse gilt besonders dem Jazz.
Auftritte mit verschiedensten Jazzformationen und Big Bands
CD Produktion mit der Gruppe T-Bones

Pädagoge am BRG/BORG Kirchdorf

Gregor Schrettle – Bass

Ausbildung: Klavierunterricht am Konservatorium Graz
Bassunterricht bei Reinhard Ziegerhofer und Wolfram Abt
Studien an der Kunstuniversität Graz,
Montclair State University (New Jersey), am Bass Collective in New York City
bei Victor Bailey sowie am Berklee College of Music Boston,
bei Anthony Vitti, Oscar Stagnaro

Tätigkeit als Live- und Studiomusiker in zahlreichen Formationen
sowie als Komponist und Arrangeur

Pädagoge an den berufsbildenden Schulen Kirchdorf